Kabelbruch-Heckklappe-Corsa

Bei unserem Corsa ging irgendwann der Heckscheibenwischer nicht mehr. Auch hatte die Sprühdüse keine Funktion mehr. Der Fehler war schnell gefunden. Den Faltenbalg am Übergang vom Chassis zur Heckklappe zur Seite geschoben und siehe, das blaue Kabel war gebrochen u. zwei weitere angebrochen. Der Schlauch für das Sprühwasser war ebenfalls gebrochen. Schlauch ersetzt und Kabelbruch repariert.

Der Corsa Baujahr 1999 mit 200000km läuft sehr gut. Meine Frau möchte ihn nicht hergeben.

Advertisements

Autor: elektrikundelektronik

Baujahr 1951, gelernter Feinmechaniker, Studium-Maschinenbau, zuletzt in der Betriebsmittel-Konstruktion bei Airbus. Hobby= Mechanik-, Elektrik- u. Elektronikreparaturen. Betreibe mehrere Webseiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s